Fortbildungsprogramm für Tagesmütter und -väter

Wer mit kleinen Kindern lebt, lernt jeden Tag dazu. Als Tagespflegeperson bringen Sie damit die besten Voraussetzungen für das lebenslange Lernen mit. Ihrem Alltagslernen stellen wir unser Fortbildungsprogramm an die Seite. Entdecken Sie eine bunte Vielfalt von Themen und Inhalten. 

Die einzelnen Fortbildungsangebote sind  angelehnt an das DJI Kompetenzprofil und damit  den Bausteinen zugeordnet 

  • Konzeptions- und Qualitätsentwicklung
  • Entwicklungs- und Bildungsprozesse
  • Beziehung und Interaktion
  • Pädagogik und Alltagsleben.

Tätigkeitsbegleitende Qualifizierung Kindertagespflege 2019

Die tätigkeitsbegleitende Qualifizierung nach dem Qualitätshandbuch Kindertagespflege (QHB) bietet bereits tätigen Kindertagespflegepersonen die Möglichkeit, persönliche Erfahrungen aus dem pädagogischen Alltag, schwierige Situationen, Unsicherheiten im Umgang mit Eltern oder Kindern, Sorgen, Fragen oder Ängsten im kollegialen Austausch mit KollegInnen unter Anleitung der Referentin zu besprechen, zu analysieren und weitere Handlungsstrategien zu entwickeln und das Ergebnis zu reflektieren. Dabei werden Themen der Grundqualifizierung aufgegriffen, die vertiefend beleuchtet werden.
Am Ende des Kurses steht der Erwerb eines erweiterten Zertifikates. Als schriftlicher Leitungsnachweis hierfür wird eine Dilemmasituation aus dem eigenen Kindertagespflegealltag reflektiert und bearbeitet. Der Kurs schließt mit einer Lernergebnisfeststellung ab.

Die Kosten betragen 150 € und beinhalten Kursmaterialien und ein Mittagessen an den Tagesveranstaltungen.

Termine
2019

Fr. 15.02.
9–16 Uhr

Kompetenzen Weiterentwicklung Die Kindertagespflegestelle und die eigene Familie

Sa.16.02.
9–16 Uhr

Erziehung und Erziehungsstile Erziehungspartnerschaft

Sa. 09.03.
9–16 Uhr

Erziehungspartnerschaft Elterngespräche

Mo. 01.04.
17.30-20.30 Uhr

Aufbau Kindertagespflegestelle

Mo. 29.04.
17.30-20.30 Uhr

Vertretungsmodelle und Vernetzung, Zusammenarbeit mit der Fachberatung

Sa. 11.05.
9–16 Uhr

Vorurteilsbewusst beobachten. Jedes Kind ist einzigartig

Sa. 25.05.
9–16 Uhr

Jedes Kind ist einzigartig

Sa. 29.06.
9–16 Uhr

Entwicklung begleiten

Sa. 13.07.
9–16 Uhr

Entwicklung begleiten

Fr. 20.09.
9–16 Uhr

Mit Konflikten umgehen

Sa.21.09.
9–16 Uhr

Gesunde Kindertagespflege Sicherheit im Alltag

Mo. 07.10.
17.30-20.30 Uhr

Aufbau Kindertagespflegestelle

Mo. 04.11.
17.30-20.30 Uhr

Kindeswohlgefährdung

Sa. 30.11.
9–16 Uhr

Zwischenbilanzierung Qualität sichern

Mo. 02.12.
17.30-20.30 Uhr

Aufbau Kindertagespflegestelle

Sa. 07.12.
9–16 Uhr

Ressourcen und Kraftquellen Übergänge und Abschiede

2020

Sa. 18.01.
9–16 Uhr

Qualität sichern Konzeption Weiterentwicklung

Sa. 08.02.
9–16 Uhr

Die Rolle der Kindertagespflegeperson

Fr. 28.02.
9–16 Uhr

Die Rolle der Kindertagespflegeperson

Sa. 29.02.
9–16 Uhr

Konzeption Weiterentwicklung. Den Abschluss gestalten

Mo. 09.03.
17.30-20.30 Uhr

Lernergebnisfeststellung

Fr. 13.03.
9–16 Uhr

Lernergebnisfeststellung

Kolloquium: Montag, 9.3.2020 und Freitag, 13.3.2020
Zertifikatsübergabe: 20.4.2020