Banner Aktuelles VAMV NRW

Aktuelles VAMV NRW

Aktiv & engagiert

Aufnahme des Regelbetriebs für Kindertagesangebote


Das NRW-Familieninisterium hat den Regelbetrieb in Kindertageseinrichtungen zum 17. August 2020 beschlossen. Dazu hat das Ministerium mehrere Schreiben und Verordnungen herausgegeben:

  1. Offizielles Schreiben zur Aufnahme des Regelbetriebs in der Kindertagesbetreuung an Eltern, Beschäftigte und Träger
  2. Ministerschreiben an Eltern, Beschäftigte, Träger
  3. Schreiben an die Jugendamtsleitungen zur Aufnahme des Regelbetriebs
  4. Empfehlungen zum Umgang mit Krankheitssymptomen. In dem Schreiben wird detailliert beschrieben, was bei bestehenden Krankheitssymptomen zu beachten ist und dass für die Wiederaufnahme kein ärztliches Attest benötigt wird.
  5. Bestätigung des Trägers bzw. des Jugendamtes zur Vorlage für einen freiwilligen Corona-Test (Muster)
  6. Rahmen-Hygieneplan für Kinder- und Jugendeinrichtungen. Detaillierte Beschreibung, welche Punkte bei der Erstellung und Überarbeitung des Hygieneplans zu beachten sind, inkl. Muster-Reiniguns- und Desinfektionsplan.

Das NRW-Familienministerium weist ausdrücklich darauf hin, dass die bevorstehende Aufnahme des Regelbetriebs noch in Zeiten der Pandemie vollzogen wird. Es ist und bleibt unerlässlich, dass Tagespflegepersonen weiterhin täglich notieren, welche Tageskinder anwesend waren. Nur so kann die Rückverfolgbarkeit für Infektionsgeschehen sichergestellt werden.