Banner Aktuelles VAMV NRW

Aktuelles VAMV NRW

Aktiv & engagiert

Kostenfreier Corona-Test für Kindertagespflegepersonen


Kindertagespflegeperson können sich bis zu zwei Mal die Woche kostenfrei auf Corona testen lassen. Dieses Angebot hat NRW-Familienminister Stamp in einem Brief veröffentlicht. Das Angebot gilt bis zum 28.03.2021. Wenn die mit uns arbeitenden Kindertagespflegepersonen dieses Angebot nutzen möchten, nehmen sie bitte Kontakt zu ihrer Fachberatung auf, damit wir ihnen den notwendigen Vordruck ausstellen können..

In seinem ausführlichen Brief klärt NRW-Familienminister Stamp darüberhinaus über Missverständnisse in Bezug zum Infektionsgeschehen in Kindertagespflegestellen auf. "Mir ist bewusst, dass durch manche Berichterstattung die Verunsicherung groß ist", schreibt Stamp. Durch eine falsche Interpretation von Krankenkassenzahlen wurde behauptet, das Infektionsrisiko sei bei Erzieherinnen und Erziehern und Kindertagespflegepersonen sei besonders hoch. Das stimme nicht, so Stamp.

Ihm sei es wichtig, den Schutz von Kindertagespflegepersonen weiter zu verbessern. Er bietet allen Kindertagespflegepersonen deshalb an, sich ab sofort zweimal die Woche testen lassen zu können. Diese Regelung soll so lange gelten, wir zertifizierte Selbsttests in ausreichender Menge zur Verfügung stehen.

Hier geht es zum Brief von NRW-Familienminister Stamp an Kindertagespflegepersonen