AKTIV & ENGAGIERT
Aktuelles VAMV NRW AKTIV & ENGAGIERT

Aktuelles

Zusicherung der Landesregierung: Finanzierung der Kindertagespflege

In einem Schreiben erklärt NRW-Familienminister Dr. Joachim Stamp ausdrücklich, dass die Kindertagespflege unabhängig von der konkreten Inanspruchnahme der Betreuungsplätze weiter finanziert wird. Kindertagespflegepersonen wird damit volle Betreuungsgeld seitens der Landesregierung zugesichert...

mehr
Zum Tod von Jugendamtsleiter Ulrich Engelen

Der Tod von Jugendamtsleiter Ulrich Engelen erfüllt uns mit großer Trauer und Entsetzen. Der VAMV NRW hat in all seinen Arbeitsbereichen viele Jahre eng und vertrauensvoll mit Ulrich Engelen zusammengearbeite...

mehr
Kindertagepflege und die Neuregelung der Kinderkrankentage

Das Bundeskabinett hat beschlossen, dass gesetzlich versicherte Alleinerziehende im Jahr 2021 pro Kind 40 statt 20 Tage Kinderkrankengeld beantragen können, maximal bei mehreren Kindern auf 90 Tage.

mehr
Nicht verunsichern lassen: die Kitas sind offen

(Essen, 16.12.2020) Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass Kitas in NRW geöffnet sind. Kindertagespflegepersonen und berufstätige Alleinerziehende haben uns berichtet, dass Kitas in Essen geschlossen seien beziehungsweise Eltern unter Druck gesetzt würden, ihre Kinder nicht in die Betreuung zu geben oder Bescheinigungen von den Arbeitgebern … mehr

Nicht verunsichern lassen: die Kitas sind offen

(Essen, 16.12.2020) Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass Kitas in NRW geöffnet sind. Kindertagespflegepersonen und berufstätige Alleinerziehende haben uns berichtet, dass Kitas in Essen geschlossen seien beziehungsweise Eltern unter Druck gesetzt würden, ihre Kinder nicht in die Betreuung zu geben oder Bescheinigungen von den Arbeitgebern … mehr

Von Anfang an gemeinsam – inklusive Kindertagespflege

Der 3. Dezember ist der internationale Tag der Menschen mit Behinderung. Er erinnert daran, dass Menschen mit Förderbedarf am gesellschaftlichen Leben voll teilhaben sollen. In Essen lebt der VAMV NRW diesen Gedanken mit der inklusiven Kindertagespflege. Ein Angebot, dass für immer mehr Menschen von großer … mehr

Kein Verbot von Kennenlernbesuchen in der Kindertagespflege

Der NRW-Familienminister Joachim Stamp hat sich zu den aktuellen Entwicklungen des Infektionsgeschehens und Auswirkungen auf die Kindertagesbetreuung geäußert. In einem Schreiben vom 6.11.2020 wendet er sich zunächst direkt an die Beschäftigen in Kindertagesbetreuungseinrichtungen und … mehr

Podcast: Was macht eigentlich der VAMV NRW?

Was macht eigentlich der VAMV NRW? Diese Frage haben sich die Autorinnen des Podcast "Das AE-Team" gestellt...

mehr
Freiwillige Testungen auf das Coronavirus

Die Landesregierung bietet Beschäftigten an Schulen und in der Kindertagesbetreuung zwischen den Herbst- und Weihnachtsferien die Möglichkeit, sich bis zu dreimal kostenlos auf COVID-19 testen zu lassen. Der Zeitpunkt ist frei wählbar...

mehr
WAZ berichtet: Freie Plätze in der Kindertagespflege

Unsere Fachberatung Kindertagespflege hat in Gesprächen beobachtet, dass viele Eltern von der Corona-Krise verunsichert sind, sich entscheiden, ihr Kind noch nicht in die Kindertagespflege zu geben und stattdessen die Elternzeit verlängern...

mehr
Seite 2 von 7.