IN GUTEN HÄNDEN
VAMV NRW IN GUTEN HÄNDEN

Stellenausschreibung: Fachberatung Kindertagespflege

Essen, 01.10.2021 Für die Fachberatung Kindertagespflege suchen wir ab sofort zur Verstärkung unseres Teams eine*n (Kindheits-)Pädagog*in / Sozialpädagog*in / Heilpädagog*in. Die Stelle (Vollzeit 39 Wochenstunden oder vollzeitnahe Teilzeit) ist als Krankheits- und Elternzeitvertretung voraussichtlich befristet bis Sommer 2023.

Als Fachberater*in begleiten und unterstützen Sie selbstständig tätige Kindertagespflegepersonen in ihrer pädagogischen Arbeit: im persönlichen Gespräch, am Telefon, in Hausbesuchen und auf Veranstaltungen. Bedeutende Themen sind: Bindung, Qualität der frühkindlichen Bildung, Erziehungspartnerschaft, Eingewöhnung, Konzeption, Weiterentwicklung der Kindertagespflegestelle, Konfliktmanagement und Kinderschutz.

Sie informieren und beraten junge Mütter und Väter zur Kinderbetreuung. Der*die Fachberater*in kennt seine*ihre Kindertagespflegestellen alle persönlich und kann den Eltern für erste Fragen zuverlässig Rede und Antwort stehen.

Sie passen zu uns, wenn Sie

 

  • eine positive Einstellung zu Einelternfamilien, zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf und zur Inklusion mitbringen,
  • nachgewiesene Kenntnisse und Erfahrungen in der Beratungsarbeit, insbesondere im Zusammenhang mit der Entwicklung von Kindern in den ersten drei Lebensjahren vorzeigen können
  • Erfahrungen oder Interesse am Thema Inklusion haben,
  • kommunikative Kompetenzen im persönlichen wie auch im Telefongespräch mitbringen,
  • kooperations- und konfliktfähig sind,
  • sich aktiv mit Ihren Kompetenzen ins Team einbringen und dazu beitragen, dass sich das Arbeitsfeld beim VAMV NRW weiterentwickelt,
  • die Verbandspositionen zur frühkindlichen Kinderbetreuung gegenüber Eltern und Kindertagespflegepersonen sowie in Arbeitsgruppen aktiv vertreten können,
  • politische Entscheidungen im Kontext der Kinderbetreuung für das Arbeitsfeld Kindertagespflege einordnen können,
  • aufgeschlossen sind für neue Herausforderungen und
  • darüber hinaus administrative Fähigkeiten zur Erledigung der erforderlichen Verwaltungsaufgaben einbringen können.

 

Das bieten wir Ihnen:


Sie erwartet ein anregendes und vielseitiges Arbeitsfeld, in dem Sie an der Weiterentwicklung mitwirken können. Sie arbeiten in einem engagierten und hoch motivierten Team mit 12 Kolleg*innen zusammen. Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit der Fort- und Weiterbildung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über eine aussagefähige Bewerbung unter Angabe Ihres möglichen Eintrittsdatums per Mail an goerler (at) vamv-nrw.de. Telefonische Auskünfte erteilt Frau Heßeler unter der Telefonnummer 0201 82774-87.